Pferdehaftpflichtversicherung

Slider

Sie besitzen ein Pferd und wollen für den Fall, dass ihr Pferd etwas anstellt gut versichert sein. Dazu ist es in Deutschland notwendig eine Pferdehaftpflichtversicherung abzuschließen. Wir wollen die anderen Anbieter nicht schlecht machen, allerdings sind bei den meisten Versicherungen die Bedingungen sehr kurz und einfach gehalten. Dadurch kommt es im Schadensfall immer wieder zu Diskussionen bezüglich der Deckung und der damit verbundenen Leistungen. Unsere Tierhalterhaftpflichtversicherung bietet klar geregelte Bedingungen und zusätzliche Deckungserweiterungen und Erhöhungen. Einige dieser klar geregelten Deckungs-Highlights speziell für Pferdebesitzer sind:

  • Reit- und Kutsch-Risiko (ohne Verleih)
  • Fremdreiter-Risiko (auch Ansprüche seitens des Fremdreiters sind gedeckt)
  • Mietsachschäden wie an Stallungen des Pferdes, oder Reithallen
  • Schäden an gemieteten oder geliehenen Pferdetransportanhängern
  • Reitbeteiligungen (auch vom Reitbeteiligten gestellte Ansprüche)
  • Risiko des (un-)gewollten Deckaktes
  • Teilnahme an reitsportlichen Veranstaltungen (allerdings keine Rennen)

Unsere Tierhalterhaftpflichtversicherung bietet Ihnen neben den marktüblichen Deckungen verschiedene Deckungserweiterungen und Erhöhungen, die in dieser Kombination konkurrenzlos sind. Trotz der umfangreichen Deckungen wird die Prämie sehr geringgehalten! Zusätzlich werden bei Absicherung von mehreren Pferden/Hunden weitere Rabatte gewährt.